Bildungspaket: Bis Mitte Januar noch Zuschuss zum Schulbedarf beantragen!

Das Bildungspaket

Das Bildungspaket hilft Kinder fördern!

Das Bildungspaket unterstützt Familien mit geringem Einkommen dabei, ihren Kindern beispielsweise den Besuch eines Sportvereins oder die Teilnahme am Mittagessen in Schule oder KiTa zu ermöglichen. Auch für die Anschaffung von Schulbedarf, wie Ranzen, Schulbuch oder Federtasche, gibt es zweimal im Jahr einen Zuschuss. Die Unterstützung beträgt 70 Euro zum Schuljahresbeginn im August und 30 Euro zum Schulhalbjahr im Februar.

„Damit alle Anträge zum Schulbedarf noch rechtzeitig zum Stichtag am 01. Februar bearbeitet werden können, sollten Interessenten die nötigen Unterlagen bis spätestens Mitte Januar bei der KoBa abgeben“, betont KoBa-Fachbereichsleiterin Sandra Wehr.

Arbeitslosengeld II-Empfänger erhalten den Zuschuss zum Schulbedarf automatisch und müssen dafür keinen Antrag stellen. Familien, die Wohngeld oder Kinderzuschlag bekommen, können die Unterstützungsleistung bei der KoBa Harz beantragen. Dabei ist jeweils ein Antrag zum Schuljahresanfang und zum Schulhalbjahr notwendig.

Das passende Antragsformular, Informationen zur Anspruchsberechtigung und zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten des Bildungspakets finden interessierte Eltern auf der Webseite www.but-harz.de.