Restaurierter historischer Kiosk ziert Quedlinburger Kornmarkt

Seltershaeuschen Quedlinburg heuteEinst sollen fünf baugleiche Getränkekioske zum Stadtbild von Quedlinburg gehört haben. Nur einer davon hat die Zeit überdauert. Seit langem leerstehend und von Vandalismus beschädigt drohte das letzte „Seltershäuschen“ am Brühlpark zu verfallen. Im Rahmen einer von der KoBa Harz geförderten Maßnahme wurde es deshalb abgebaut und in den Werkstätten des VHS Bildungswerkes Quedlinburg sorgfältig überarbeitet. Seit ein paar Tagen ziert der historische Kiosk nun vollständig restauriert einen der alten Originalstandorte.

Seltershaeuschen Quedlinburg 1899

Seltershäuschen 1899

Genau wie auf Fotos von 1899 steht er am Quedlinburger Kornmarkt zwischen Marktkirche und Bockstraße. Am kommenden Montag wird das historische Kleinod offiziell an seinen Eigentümer – die evangelische Kirchgemeinde Quedlinburg – übergeben.